skip to Main Content

Die Sicherheit, Flexibilität und Zuverlässigkeit unserer Rechenzentren haben für Symmetry oberste Priorität. Dieses Rechenzentrum in Phoenix ist nahtlos mit den anderen Rechenzentren von Symmetry verbunden und ermöglicht eine integrierte Datenredundanz. Die Plattform bietet eine leistungsstarke, hochverfügbare Datenübertragung mit optimaler Zugänglichkeit. 

Anlage:

  • Eines der effizientesten Rechenzentren der USA
  • SSAE 16 (SOC I Type II), PCI DSS (Abschnitt 9 und 12), HIPAA, ISO 27001, FISMA
  • Erfüllt die Anforderungen von TIA-942 an Planung und Aufbau von Rechenzentren
  • Ausgelegt für High Performance Computing (HPC), unterstützt 250 wpsf bis über 1.000 wpsf
  • 250–1.000 Watt pro Quadratfuß
  • Hocheffiziente Stromversorgung und Kühlung
  • Standort ohne seismische Aktivität, Tornados oder Hurrikane
  • Anbieterneutral, Konnektivitätsoption mit unbeschalteter Glasfaser
  • 100 % Betriebszeit laut Dienstleistungsvereinbarung

Stromversorgung:

  • Mehrere Redundanzebenen in einem Fußabdruck verfügbar (z. B. N, 2N)
  • Kritische Kapazität bis zu 90 MW (Campus)
  • Substation vor Ort mit 110 MW
  • Redundante Stromversorgung mit zwei unabhängigen Stromkreisen
  • PDUs mit 400 kVA und Dual-Eingang-STSs
  • Skalierbare, vorverdrahtete 2,25-MW-Generatoren von Detroit Diesel für zusätzliche Kapazitäten
  • 19.000-Liter-Tank

Kühlung:

  • 90-cm-Doppelboden
  • Indirekte Verdunstungskühlung mit Kühlwasseranlage
  • Hocheffiziente mehrfache 500-Tonnen-Kühlanlage von Trane mit schnellem Neustart und adaptiven gesteuerten Mikroprozessoren
  • Redundante Wasserzufuhr

Konnektivität:

  • Mehrere Top-Carrier-Optionen
  • Peering-Protokolle über spezielle Layer-2-Switches und Border Gateway Protocol (BGP) oder 802.1Q

Sicherheit:

  • Verstärkte Gebäudestruktur mit Betonpollern, stahlverkleideten Wänden und kugelsicherem Glas
  • Videoüberwachung und -aufzeichnung innen und außen
  • Überwachung durch Wachpersonal rund um die Uhr
  • Eingangsüberprüfung, Eingang per Drehtür; strenge Zugangskontrolle mit biometrischer Überprüfung und farbcodierter Chipkarte
  • Sicherheitsoption für Schrank und Kabine: individuelle Sperre mit biometrischem Scanner
  • Gebäudeumzäunung

Brandschutz:

  • VESDA-System (Very Early Smoke Detection Apparatus); Luftproben in Teile pro Million mit Trocken-Sprinkleranlage mit Zweifachsperre und Frühtestwarnsystem