fbpx
Überspringen zu Hauptinhalt

Symmetry jetzt Advanced Consulting Partner im Partnernetzwerk von Amazon Web Services

Unternehmen nutzen die Erfahrung von Symmetry im Bereich Global Managed Services und Cloud zur Bereitstellung und Verwaltung von SAP-Umgebungen, die als Teil digitaler Transformationsinitiativen auf Amazon Web Services (AWS) laufen

Brookfield, Wis., USA 28. August 2018 – Symmetry, ein führendes Unternehmen für Enterprise Application Management, Hybrid Cloud Hosting und GRC-Lösungen, gab heute bekannt, dass es die Stufe Advanced Consulting Partner im AWS-Partnernetzwerk (APN) erreicht hat. Mit dem neuen Partnerstatus wird die nachgewiesene Fähigkeit von Symmetry anerkannt, Unternehmen bei Entwicklung, Aufbau, Migration und Betrieb kritischer Unternehmensanwendungen wie SAP HANA und SAP S/4HANA in der Public Cloud zu unterstützen. Dies unterstreicht die wachsende Kompetenz innerhalb des AWS-Ökosystems.

AWS Advanced Consulting Partner – darunter Systemintegratoren, strategische Beratungsunternehmen, Wiederverkäufer, Digitalagenturen, Managed Service Provider (MSPs) und Value-Added Reseller (VARs) – unterstützen Kunden bei Design, Architektur, Migration oder Aufbau neuer Native-Cloud-Anwendungen auf AWS.

Um den Status Advanced Consulting Partner zu erreichen, musste Symmetry seine internen Fähigkeiten und Kompetenzen durch AWS-Akkreditierungen und Zertifizierungen nachweisen und die Fähigkeiten und Servicelevels des Unternehmens auf dem Markt durch zahlreiche Kundenreferenzen validieren. Symmetry unterstützt über 200 der weltweit führenden Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen wie Fertigung, professionelle Dienstleistungen, Biotechnologie und vielen anderen bei der Verwaltung ihrer SAP-Landschaften.

„Durch die Aufnahme des auf AWS verwalteten IaaS-Angebots haben wir unser Serviceportfolio erweitert, sodass es nun auch SAP-Anwendungsmanagement-Funktionen für alle Umgebungen umfasst: private, öffentliche und Hybrid Cloud“, erklärt Pete Stevenson, Vorsitzender und CEO von Symmetry. „Unsere Kunden können so ihre Gesamtbetriebskosten senken und gleichzeitig die Leistung und Verfügbarkeit ihrer besonders kritischen IT-Systeme maximieren.“

Unternehmenskunden wissen, dass eine optimierte und leistungsstarke ERP-Umgebung eine vollständige Harmonisierung zwischen Infrastruktur, Betriebssystem und Anwendungsschicht erfordert. Dank der Kombination einer mehr als 22-jährigen Erfahrung im Bereich SAP-Technologiemanagement und Cloud-Hosting mit der AWS-Cloud-Plattform bietet Symmetry ein differenziertes Spektrum an Kompetenzen und kann Unternehmen damit bei der digitalen Transformation wirksam unterstützen. Zu diesen Föhigkeiten gehören auch Systemmigrationsservices, proaktives Monitoring, preisgekrönte GRC-Softwarefunktionen und ein Support rund um die Uhr durch von AWS- und SAP-zertifizierte Experten.